Skip to main content

Obst Entsafter

Obst Entsafter Wer sich einen Entsafter kauft, der wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch Obst entsaften wollen. Denn es gibt Menschen, welche sich einen Entsafter zum Entsaften von Obst und Gemüse kaufen und solche, welche sich einen Entsafter nur für Obst kaufen. Aber es gibt kaum welche, die nur Gemüse entsaften wollen. In diesem Artikel wird es deshalb darum gehen, was einen guten Obst Entsafter auszeichnet, aber auch darum, was ein guter Entsafter zum Entsaften von Obst- und Gemüse ist.

 

Was einen Obst Entsafter auszeichnet

 

Obst Entsafter AuszeichnungHier lautet die Antwort: Eigentlich eignen sich alle Entsafter zum Entsaften von Obst. Der Vorteil an Obst ist, dass es ziemlich weich und somit auch gut auszupressen ist. Bei einem Obst Entsafter kann es sich also tatsächlich um jede Art von Entsafter handeln. Jedoch ist Obst nicht nur gut auszupressen, sondern auch ziemlich empfindlich. Ein guter Obst Entsafter ist somit ein Entsafter, welcher schonend arbeitet. Denn Kraft benötigt ein Entsafter für die Verarbeitung von dem meistens weichen Obst nicht, jedoch ist zu viel Kraft auch schlecht für die Früchte. Hierunter leidet die Qualität des Saftes, sowohl was seinen Geschmack und seine Haltbarkeit angeht, aber auch die Menge an Nährstoffen im Saft nimmt ab. Ein guter Obst Entsafter muss somit nicht viele Voraussetzungen erfüllen, außer dass er auch schonend pressen können muss.

 

Welche Entsafter sich als Obst Entsafter eignen

 

Im Allgemeinen eignen sich erst mal Zentrifugen Entsafter gut für Obst. Es gibt aber auch ein Problem bei der Verwendung von Zentrifugen Entsaftern als Obst Entsafter: Sie verfügen über sehr viel Kraft und schleudern dadurch Sauerstoff unter das Obst, wodurch Nährstoffe verloren gehen und auch eine große Menge an Schaum entsteht, was dem Geschmack nicht zuträglich ist. Gute Zentrifugen Entsafter verfügen deshalb über die Möglichkeit, die Geschwindigkeit einzustellen. Bei hartem Gemüse muss diese hoch sein, bei der Verwendung eines Zentrifugen Entsafters als Obst Entsafter für weiches Obst sollte aber immer die niedrigste Stufe gewählt werden.

Besser als ein Zentrifugen Entsafter ist hinsichtlich der Qualität ein Slow Entsafter. Dieser behandelt das Obst gut und presst den Saft langsam und sehr schonend aus dem Obst heraus. Hierdurch wird eine wesentlich höhere Qualität des Saftes erreicht. Hochwertige Slow Entsafter als Obst Entsafter arbeiten trotz ihres Namens aufgrund ausgefeilter Technik relativ schnell und eignen sich auch zum Pressen größerer Mengen an Saft. Sehr einfache Slow Entsafter hingegen brauchen Zeit zum Pressen und können auch keine großen Mengen an Saft pressen (oder sie brauchen hierfür sehr lange), können aber auch durch eine sehr hohe Qualität des aus dem Obst gepressten Saftes überzeugen. Nachteil bei einfachen Slow Entsaftern als Obst Entsafter ist außerdem, dass größeres Obst wie beispielsweise Äpfel vor dem Entsaften erst vorgeschnitten werden muss, damit man sie überhaupt in die Öffnung bekommt.

 

Kombination aus Obst- und Gemüse Entsafter

 

Sie suchen eine Kombination aus Obst- und Gemüse Entsafter? Wenn dies der Fall ist, dann haben Sie zwei Möglichkeiten: Entweder Sie entscheiden sich für einen sehr hochwertigen Slow Entsafter oder einen Zentrifugen Entsafter mit einem relativ starken Motor, wobei bei Letzterem die Geschwindigkeit einstellbar sein muss. Weniger hochwertige Slow Entsafter haben teilweise Probleme beim Pressen von hartem Gemüse oder weisen nur eine geringe Effizienz beim Pressen von diesem auf. Deshalb sind hochwertige Geräte wesentlich besser zum Pressen von Gemüse und Obst geeignet als andere, sie liefern dann wirklich hervorragende Ergebnisse. Bei Zentrifugen Entsaftern als Obst Entsafter muss man wie bereits gesagt darauf aufpassen, dass der Entsafter mit einer geringen Geschwindigkeit und mit einer hohen Arbeiten kann, um Obst schonend und Gemüse überhaupt pressen zu können. Damit bei hartem Gemüse mit einer dementsprechend hohen Geschwindigkeit gearbeitet werden kann, benötigt der Zentrifugen Entsafter einen starken Motor.

 

Dampfentsafter

 

Dampfentsafter wurden früher sehr viel verwendet, heute aber weniger, weshalb wir auch nicht so viel auf diese eingehen wollen. Normalerweise versteht man heute unter einem Obst Entsafter ein Gerät, welches innerhalb von kurzer Zeit einen frischen Saft pressen kann. Dies ist mit einem Dampfentsafter nicht möglich. Er arbeitet mit der Kraft von Wasserdampf, welcher mit seiner Energie die Zellen von Obst zum Platzen bringt und so den Saft aus ihnen herausbekommt. Die Hitze hat hierbei sowohl Vor- als auch Nachteile: Positiv ist, dass durch das Erhitzen der gewonnene Saft ziemlich lange hält, ohne dass irgendwelche Stoffe zur Haltbarmachung hinzugefügt werden müssen.

Allerdings zerstört die Hitze auch einen Teil der im Saft enthaltenen Nährstoffe. Da das Entsaften mit einem Dampfentsafter sehr lange dauert, kann er zum Pressen von Saft zum sofortigen Trinken nicht verwendet werden. Hinzu kommt, dass der gewonnene Saft erst mal sehr heiß ist und erst abkühlen muss, bevor man ihn trinken kann. Wenn Sie aber über einen großen Garten verfügen oder allgemein große Mengen an Saft aus Früchten gewinnen wollen, dann eignet sich ein Dampfentsafter als Obst Entsafter sehr gut.

 

Fazit

 

Wir denken, dass Sie durch diesen Artikel einen guten Überblick über die verschiedenen als Obst Entsafter geeigneten Entsafter bekommen haben. Alle Entsafter mit ihren jeweiligen Eigenschaften, welche wir hier beschrieben haben, finden Sie natürlich auch in den Obst Entsaftern aus unseren Tests vor. Nun noch mal alles zusammengefasst: Ein Obst Entsafter muss nicht über viel Kraft verfügen, sondern schonend mit dem in den meisten Fällen weichem Obst umgehen können. Die Qualität des Saftes wird so erhöht. Am besten ist hier ein Slow Entsafter, welcher das Obst sehr schonend behandelt. Ebenfalls geeignet sind Zentrifugen Entsafter, diese müssen aber auch über die Möglichkeit des Arbeitens mit geringer Geschwindigkeit verfügen. Ansonsten wirbeln sie zu viel Sauerstoff unter den Saft, was zur Bildung von Schaum führt und zu einer schnellen Oxidation des Saftes führt.

Wenn neben dem Obst auch Gemüse entsaftet werden soll, ist eine Kombination aus kräftigem und schonendem Pressen nötig. Diese bieten entweder Zentrifugen Entsafter mit einem starken Motor und der Möglichkeit, die Geschwindigkeit einzustellen, aber auch hochwertige Slow Entsafter. Suchen Sie hingegen einen Entsafter zum Pressen von großen Mengen Saft auf Vorrat und zur Weiterverarbeitung, ohne diesen frischen Saft sofort trinken zu wollen, eignet sich ein Dampfentsafter am besten für Sie. Wir hoffen, dass Sie in diesem Artikel einen guten Überblick über die Eigenschaften eines guten Obst Entsafters gefunden haben und nun wissen, wie Sie sich ihren eigenen Entsafter vorstellen. Schauen Sie sich jetzt am besten bei unseren Entsafter Tests um, um den zu Ihren Vorstellungen passenden Entsafter zu finden.