Skip to main content

Bosch Mes25a0

(4 / 5 bei 39 Stimmen)

80,89 € 129,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. September 2017 0:10
Hersteller
Artikelgewicht4,3 Kg
Fassungsvermögen2 Liter
Leistung700 Watt
MaterialKunststoff

Bosch MES25A0 Entsafter VitaJuice

Beim Kauf des Bosch MES25A0 Entsafters VitaJuice für unseren Entsafter Test viel eine Sache sofort auf: Die Differenz zwischen dem ursprünglichen Preis des Bosch MES25A0 Entsafters VitaJuice und dem jetzigen. Er scheint somit wesentlich billiger geworden zu sein, was im Sinne des Preis-Leistungs-Verhältnisses sehr vielversprechend ist. In unserem Test zeigte sich hinterher viel Positives, aber auch eine Sache, die wir nicht so ganz verstanden haben: Obwohl es sich bei den Modellen MES25A0 und MES3500 um zwei verschiedene Entsafter von Bosch handelt, sind beide Modelle im Grunde baugleich. Der einzige auffällige Unterschied ist die äußere Fassade, welche beim MES25A0 anders als beim 3500 nicht aus Edelstahl besteht. Wenn Sie sich über den Bosch MES25A0 Entsafter VitaJuice wirklich umfassend informieren wollen, können Sie sich auch unseren Testbericht zum MES3500 durchlesen – die Unterschiede sind nicht groß.

 

Produktdetails im Überblick

 

Auffallend: Diese Produktdetails sind identisch zum 3500. So viel zu den großen Unterschieden zwischen den einzelnen Modellen:

 

  • 700 Watt Leistung des Motors
  • 2 Schaltstufen für hartes und weiches Entsaftungsgut
  • abnehmbarer Tresterbehälter mit zwei Liter Fassungsvermögen
  • Gehäuse aus Kunststoff

 

Im Lieferumfang findet sich neben dem eigentlichen Entsafter auch eine Bürste zum Reinigen.

 

  • Bosch MES25A0 Entsafter VitaJuice
  • Bürste zur einfachen Reinigung des Siebes
  • Saftbehälter
  • Bedienungsanleitung

 

Vor- und Nachteile des Bosch MES25A0 Entsafter VitaJuice:

 

Vorteile:

  • wenig Schaum deutet auf eine hohe Qualität des Saftes hin
  • die Reinigung gestaltet sich relativ einfach
  • günstiger Preis sorgt für ein beeindruckendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • weiches und hartes Gemüse sowie Obst lassen sich gut verarbeiten
  • relativ großer Entsafter für das schnelle Pressen von größeren Saftmengen (vor allem in Relation zum Preis nicht schlecht)
  • große Öffnung für ganze Früchte

 

Nachteile:

  • die Effektivität lässt zu wünschen übrig
  • bei hoher Motorleistung relativ laut und es bildet sich viel Schaum
  • faseriges Obst lässt sich nicht entsaften
  • vergleichsweise geringe Leistung des Motors

 

Bedienung

 

Der Zusammenbau des Bosch MES25A0 Entsafters VitaJuice geschieht ziemlich schnell, da nur wenige Teile zusammengebaut werden müssen und die Anleitung den Zusammenbau sehr gut erklärt. Vor Fehlern beim Zusammenbau braucht man keine Angst haben, da der Bosch MES25A0 Entsafter VitaJuice nicht funktioniert, wenn man ihn falsch zusammengebaut hat und somit auch keine Gefahr entsteht. Die große Einfüllöffnung ermöglicht es einem, auch großes Obst und Gemüse zu verarbeiten, ohne es vorher kleinschneiden zu müssen. Dies hat natürlich auch seine Grenzen: Knollengemüse, wie eine ganze Sellerie, müssen natürlich zerkleinert werden, Knollengemüse ist meistens auch viel zu groß, um die gesamte Menge in den Entsafter bekommen zu können.

Bei hartem Gemüse – wie beispielsweise dem gerade genannten Knollengemüse – hilft einem die stärkere Einstellung des Motors weiter. Ansonsten sollte man diese allerdings nicht verwenden, da der Motor zu viel Sauerstoff unter den Saft wirbelt und dementsprechend mehr Schaum entsteht, die Oxidation des Saftes wird dann ebenfalls gefördert. Hinsichtlich der Effektivität des Bosch MES25A0 Entsafters VitaJuice, welche an sich nicht besonders hoch ist (der Trester ist nach dem Entsaften ziemlich feucht), empfiehlt es sich, den mitgelieferten Stopfer nur sehr vorsichtig zu benutzen. Wenn man es mit ihm übertreibt könnte zum einen der nicht sehr starke Motor überfordert sein, zum anderen würde noch mehr Frucht nicht richtig entsaftet werden. Also schön vorsichtig sein. Der fertige Saft kann sich sehen lassen, seine Qualität ist vor allem bei niedriger Motorstufe ziemlich hoch. Beim Ausgießen bleibt der Schaum übrigens im Behälter, sodass man ihn nicht mit trinken muss.

Dank einer Funktion des Hahnes zum Leeren der Saftpresse, welche verhindert, dass nach dem Leeren noch weiter Saft herunter auf die Arbeitsfläche tropft, muss man diese nicht regelmäßig säubern. Insgesamt gelingt das Entsaften, auch größerer Mengen Früchte, sehr schnell. Wenn es schnell gehen muss, ist die stärkere Motoreinstellung wiederum zu empfehlen, da das Entsaftungsgut durch diese wesentlich flotter entsaftet wird. Am besten trinkt man den fertigen Saft sofort, da er dann am frischesten isst, am besten schmeckt und auch noch keine von seinen Nährstoffen verloren hat. Die Aufbewahrung von fertig gepresstem Saft im Kühlschrank ist Unsinn. Vor dem Trinken muss man den fertigen Saft übrigens nochmal schütteln, da sich das Fruchtfleisch häufig in einem kleinen Teil des Saftes ansammelt.

 

Säuberung

 

Praktisch zum Säubern ist die mitgelieferte Bürste. Sie ist extra für die sehr wichtige Säuberung des Siebes ausgelegt und erledigt diese sehr schnell und effektiv. Dies muss auch so sein, da im Sieb feststeckendes Fruchtfleisch verhindern würde, dass Saft herausfließt, was die sowieso nicht sehr hohe Effektivität des Bosch MES25A0 Entsafter VitaJuice nochmals verschlechtern würde und dementsprechend die Anzahl an Früchten, welche man kaufen müsste, höher wäre. Hiervon einmal abgesehen geschieht die Säuberung des Bosch MES25A0 Entsafter VitaJuice relativ schnell und einfach, sofern man den Entsafter direkt nach dem Entsaften säubert. Dann haben sich Reste nämlich noch nicht festgesetzt. Bei scharfen Teilern des Entsafters sollte man bei der Reinigung übrigens besser vorsichtig sein und vor allem am Anfang langsam und vorsichtig vorgehen, um sich nicht zu schneiden.

 

Das sagen bisherige Käufer des Boschs MES25A0 Entsafter VitaJuice

 

Unter bisherigen Käufern des Boschs MES25A0 Entsafter VitaJuice sind die Meinungen geteilt. Manche Käufer bemängeln, dass sie manches Obst mit vielen Fasern nicht auspressen konnten, obwohl sie dies eigentlich vorhatten: Wenn dies auch bei Ihnen der Fall ist, sollten Sie sich für einen anderen Entsafter entscheiden. Es stimmt aber, dass dies vom Hersteller vor dem Kauf nicht ausdrücklich gesagt wird und in der Anleitung (welche man erst nach dem Kauf lesen kann) steht, dass nicht alle Früchte verwendet werden können. Wenn man es weiß, ist dies aber kein Problem mehr.

Ansonsten wird von manchen Käufern noch bemängelt, dass die Effektivität nicht besonders hoch ist oder sie nicht ganz mit den sonstigen Eigenschaften und dem Komfort des Boschs MES25A0 Entsafter VitaJuice zufrieden sind. Dies ist bei einem Anfängermodell zur seltenen Benutzung aber normal. Ansonsten sind die Käufer aber im Allgemeinen zufrieden und freuen sich über ein gutes Gerät zum günstigen Preis. Die positiven Meinungen über den Bosch MES25A0 Entsafter VitaJuice überwiegen auch ganz klar.

 

Fazit

 

Kommen wir wieder zum Anfang zurück: Die Unterschiede zwischen den verschiedenen Modellen von Bosch. Wir haben, vom äußeren einmal abgesehen, in unserem Test keinen gefunden. Der etwas höhere Preis des Modells aus unserem anderen Entsafter Test kommt wahrscheinlich durch das hochwertigere Gehäuse, bestehend aus Edelstahl, zustande. Wenn Sie Wert auf ein schönes Äußeres legen, sollten Sie sich für den 3500 entscheiden. Ansonsten ist es sinnvoller, durch den Kauf des Bosch MES25A0 Entsafter VitaJuice etwas Geld zu sparen, wobei der Unterschied auch nicht besonders groß ist. Im unserem Test gefiel uns der Bosch MES25A0 Entsafter VitaJuice mit Abschnitten gut. Auch wenn die Effektivität nicht besonders hoch ist, so kann der Bosch MES25A0 Entsafter VitaJuice in unserem Entsafter Test dennoch mit einer Vielzahl von guten und praktischen Funktionen überzeugen.

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


80,89 € 129,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. September 2017 0:10

80,89 € 129,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. September 2017 0:10