Skip to main content

Philips HR1855/00

(4.5 / 5 bei 294 Stimmen)

73,99 € 119,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. November 2017 19:10
Hersteller
Artikelgewicht4,6 Kg
Fassungsvermögen1.2 Liter
Leistung700 Watt
MaterialKunststoff

Philips HR1855/00 im Entsafter Test 

Mit dem Philips HR1855/00 hat der weltweit bekannte Elektronik-Hersteller einen Obst Entsafter für den kleinen Geldbeutel entworfen. Für andere Entsafter müssen Sie schnell das Doppelte auf den Tisch legen – hat der günstige Preis aber vielleicht genau das, seinen Preis? Muss sich das günstige Einsteiger-Gerät im Entsafter Vergleich geschlagen geben? Wir haben den Test gemacht und überprüft, was der Philips HR1855/00 zu leisten imstande ist.

 

Falls Sie keine Zeit haben, um auf lange Textwände zu starren, haben wir die besten Philips Entsafter und unsere Entsafter Testsieger – das wichtigste Kriterium war das Preis-Leistungs-Verhältnis – in gesonderten Artikeln zusammengefasst. So können Sie Ihren Einkauf schnell erledigen und in wenigen Tagen eigene Frucht-Cocktails zusammenstellen.

 

Bei den Testberichten zu den Philips-Geräten ist uns wiederholt aufgefallen, dass der Hersteller einen Hang zur Übertreibung hat, wenn es um die Reinigung der Entsafter geht. So wird auch beim Philips HR1855/00 damit geworben, dass sich die Reinigung innerhalb 1 Minute erledigen lässt. Das ist natürlich Unsinn und Werbesprache, um Ihnen das Produkt schmackhaft zu machen. 5 Minuten sollten Sie für die Reinigung schon aufwenden. Wenn Sie die Entsafter untereinander vergleichen wollen, sollten Sie Werbung und Fakten voneinander trennen können. Einen guten Überblick können Sie sich über die Bewertungen verschaffen, da Werbe-Unwahrheiten von verärgerten Kunden häufig als solche entlarvt werden.

 

Weiter unten beschäftigen wir uns genauer mit dem Reinigungs-Aspekt – zuvor gehen wir aber auf die Bedienung ein und listen die wichtigsten Eckdaten auf. Auch Kundenmeinungen kommen bei uns nicht zu kurz, sondern werden in einem Stimmungsbild eingefangen.

 

Produktdetails im Überblick

 

Der Philips HR1855/00 ist vergleichsweise günstig – im direkten Vergleich wird das bereits bei den Eckdaten deutlich:

 

  • Motorleistung von 700 Watt
  • 7,5 cm Einfüllöffnung
  • integrierter Trester-Behälter
  • bis zu 2 Liter Saftausbeute möglich, bevor der Entsafter gereinigt werden muss
  • kein Überhitzungs-Schutz wie bei der Philips Avance-Serie

 

Auch beim Lieferumfang fällt auf, dass der Saftbehälter des Philips HR1855/00 mit 0,8 Litern kleiner ist als die Behälter der Avance-Serie (Fassungsvermögen von 1,5 Litern):

 

  • 1x Philips HR1855/00
  • 1x Saftbehälter mit einem Fassungsvermögen von 0,8 Litern
  • 1x Ausgießer-Aufsatz

 

Leider gibt es für den Philips HR1855/00 keinen Zitruspressen-Aufsatz, mit dem Sie Zitrusfrüchte wie Orangen oder Limetten sinnvoll verarbeiten können. Falls Sie auf den Orangensaft am Morgen nur ungern verzichten wollen, empfehlen wir Ihnen den bauähnlichen Philips Entsafter HR1871/10 oder Philips HR1869/01.

 

Vor- und Nachteile des Philips HR1855/00

Vorteile: 

  • Entsafter für kleine Geldbeutel
  • dank der großen Einfüllöffnung (7,5 cm) kaum Vorschneiden nötig
  • die abnehmbaren Teile können in der Spülmaschine gereinigt werden

 Nachteile:

  • vergleichsweise laut
  • kein automatischer Überhitzungs-Schutz

 

Bedienung

 

Auf Grund ihrer ähnlichen Bauweise ist es sinnvoll, die Philips-Entsafter untereinander zu vergleichen. Der Philips HR1855/00 kommt mit einer Motorleistung von 700 Watt aus, während die Avance-Serie auf 900 bzw. 1.000 Watt kommt. Auf Grund des Leistungs-Unterschieds ist die Saftausbeute bei diesem Modell auch etwas kleiner. Da der Deckel und Fruchtfleisch-Behälter durchsichtig sind, bemerken Sie sofort, wann Sie den Entsaftungs-Vorgang beenden müssen. Falls Sie eine große Familie haben, sollten Sie vermutlich etwas mehr Geld in die Hand nehmen – für Einzelpersonen oder 2-Personen-Haushalte reicht der Philips HR1855/00 vollends aus.

 

Bei der Bedienung sollten Sie darauf achten, den Entsafter nicht zu überfordern. Anders als bei der Avance-Serie gibt es keinen Überhitzungs-Schutz, der das Gerät automatisch herunterfährt, wenn die Dauerbelastung zu groß ist. Wenn Sie die volle Saftausbeute erreicht haben, sollten Sie dem Philips HR1855/00 ein paar Minuten Ruhe gönnen. Andernfalls können Sie sich darauf gefasst machen, dass der Motor demnächst den Geist aufgibt. Schalten Sie das Gerät auch nie ein, bevor Sie den Deckel montiert haben – das Verletzungs-Risiko ist die Zeitersparnis nicht wert.

 

Reinigung

 

Die Reinigung geht beim Philips HR1855/00 erfreulicherweise schnell von der Hand, da sich alle Teile in Sekundenschnelle auseinanderbauen lassen und spülmaschinenfest sind. Achten Sie bei den Kunststoff-Teilen darauf, diese nur einer geringen Temperatur auszusetzen. Im Mikro-Sieb können sich teilweise Fruchtfleisch-Fasern sammeln, denen die Spülmaschine kaum zu Leibe rücken kann. Zumindest für das Sieb ist daher die Reinigung von Hand zu empfehlen – mit einer Kunststoff-Bürste erledigen Sie das in Windeseile.

 

Zum Teil kann es auch vorkommen, dass der Trester-Behälter bereits voll ist, bevor Sie die angepeilten 2 Liter Saftausbeute erreicht haben. Bei diesem Wert handelt es sich logischerweise um einen Schätzwert des Herstellers – je nachdem, welche Zutaten Sie verwenden, kann sich der Trester schneller anhäufen als Sie die 2-Liter-Grenze erreichen. Durch das eingebaute Sichtfenster haben Sie immer ein gutes Auge auf die Füllmenge. Wenn der Behälter voll ist, sollten Sie den Philips HR1855/00 kurz ausschalten und den Trester entsorgen. Falls der Trester noch feucht ist, können Sie diesen für einen zweiten Durchgang in den Entsafter geben.

 

Ein letzter Hinweis: Bevor Sie die Bauteile des Philips HR1855/00 für das Reinigungs-Prozedere auseinanderbauen, sollten Sie das Gerät vorsorglich vom Strom trennen – zu Ihrer eigenen Sicherheit.

 

Das halten andere Kunden vom Philips HR1855/00

 

Trotz der Abstriche, die Sie beim Philips HR1855/00 hinnehmen müssen, kann der Entsafter die Kunden überzeugen. Im Schnitt erreicht der Obst- und Gemüse Entsafter 4,4 Sterne bei unserem Partner-Shop. Gelobt werden die einfache Handhabung und die schnelle Reinigung, die kritischen Rezensenten loben zumindest die Einfüllöffnung, die ein Vorschneiden der meisten Obst- und Gemüsesorten überflüssig macht.

 

Bemängelt wird die Lautstärke des Entsafters und dass das Gerät schnell überhitzen soll. Letzteres lässt sich durch das Befolgen der Anwendungs-Tipps vermeiden, mit der Lautstärke müssen Sie allerdings leben. Zum Teil finden sich im Trester Reste, die nicht entsaftet wurden – diesem Umstand können Sie begegnen, indem Sie die Zutaten erneut in das Gerät geben. Manche Kritikpunkte können mit einer fehlerhaften Bedienung des Geräts zusammenhängen: Lesen Sie sich vor der ersten Inbetriebnahme die Anleitung durch und befolgen Sie die Anweisungen. Dann haben Sie lange Freude an Ihrem Gerät.

 

Fazit – der Marken-Entsafter für kleine Geldbeutel

 

Wollen Sie einen Entsafter kaufen, aber möglichst wenig Geld dafür ausgeben? Dann treffen Sie mit dem Philips HR1855/00 eine gute Wahl – preislich liegt der Entsafter nämlich weit vorne. Dafür müssen Sie einige Abstriche bei der Motorleistung oder der Größe des mitgelieferten Saftbehälters machen. Wie Sie an den Bewertungen anderer Kunden erkennen können, erhalten Sie trotz des kleinen Preises ein hochwertiges Produkt, mit dem Sie lange, lange eigene Säfte kreieren können.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


73,99 € 119,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. November 2017 19:10

73,99 € 119,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. November 2017 19:10